Jakobshof in Markelsheim - Ministerpräsident Winfried Kretschmann stattete im Rahmen seiner Kreisrundfahrt Conny und Thomas Lehr einen Besuch ab Vom Strukturwandel "sehr beeindruckt"

Von 
Klaus T. Mende
Lesedauer: 

Bestens gelaunt: Unser Bild zeigt (von links) die Markelsheimer Weinkönigin Christin Wagner, Ortsvorsteherin Claudia Kemmer, die Württembergische Weinkönigin Theresa Olkus, Bad Mergentheims Bürgermeister-Stellvertreter Klaus-Dieter Brunotte, MdB Alois Gerig, Thomas und Conny Lehr, MdL Professor Dr. Wolfgang Reinhart, Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Landrat Reinhard Frank und Erster Landesbeamter Dr. Ulrich Derpa.

© Klaus T. Mende

Der Jakobshof in Markelsheim ist einer jener landwirtschaftlichen Betriebe in der Region, die den Strukturwandel geschafft haben. Und das recht erfolgreich. Kein Geringerer als Ministerpräsident Winfried Kretschmann machte sich am Mittwoch, im Rahmen seiner Kreisvisite, bei einem Abstecher in den Bad Mergentheimer Stadtteil, selbst ein Bild von dieser Neuausrichtung. "Ich bin sehr beeindruckt

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen