AdUnit Billboard
„Sprungbrett“ - Verein mit Sitz in Üttingshof hat auch mit den Folgen von Corona zu kämpfen / Angebote derzeit in verringertem Umfang

Verein „Sprungbrett” in Üttingshof will „runderneuert” durchstarten

Corona hat auch dem Verein „Sprungbrett“ arg zugesetzt. Pandemie bedingt musste vieles auf ein absolutes Minimum reduziert werden. Doch die Blicke aller Protagonisten gehen voller Optimismus nach vorn – denn es soll sich einiges tun.

Von 
Klaus T. Mende
Lesedauer: 
Aufführungen des inklusiven Theaters werden auch künftig beim Verein „Sprungbrett“ einen hohen Stellenwert genießen – hier ein Ausschnitt von den Proben zu dem Stück von 2018. © Klaus T. Mende

Dr. Sabine Kaplirz zu Sulewicz und ihren engagierten Mitstreitern waren in den vergangenen Monaten meist die Hände gebunden. Dennoch wurden Selbige freilich nicht gänzlich in den Schoß gelegt. Denn hinter den Kulissen ist mit großem Eifer daran gearbeitet worden, um die Basis dafür zu legen, den Verein in eine gute Zukunft zu führen.

Dr. Kaplirz zu Sulewicz und ihr Mann waren in all den

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1