AdUnit Billboard
Riskantes Überholmanöver

Unfall verursacht und geflohen

Vier Fahrzeuge beteiligt

Lesedauer: 

Bad Mergentheim. Das Polizeirevier Bad Mergentheim sucht Zeugen, die Hinweise zu einem Unfall am Montagmorgen bei Bad Mergentheim geben können.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Ein VW Passat verursachte durch ein Überholmanöver einen Unfall und flüchtete. Der Unbekannte befuhr gegen 6.30 Uhr die Bundesstraße 290 von Bad Mergentheim in Richtung Edelfingen. Kurz nach dem Ortsausgang Bad Mergentheim überholte er einen Pkw und einen Sattelzug, obwohl er die weitere Strecke nicht einsehen konnte. Dies hatte zur Folge, dass ein entgegenkommender Lkw MAN eine Vollbremsung einleiten musste, um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern. Hinter dem Lkw befand sich ein Nissan, der gerade noch rechtzeitig bremsen konnte. Ein dahinterfahrender Renault Kangoo erkannte die Situation zu spät und kollidierte mit dem Nissan.

Im Anschluss kam es noch zu einem Auffahrunfall zwischen einem wiederum hinter dem Renault fahrenden VW-Transporter, der gegen den Kangoo prallte. Der Nissan-Fahrer wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von rund 10 000 Euro.

Mehr zum Thema

Riskantes Überholmanöver

Unfall bei Bad Mergentheim verursacht und geflohen

Veröffentlicht
Von
Olaf Borges
Mehr erfahren
50 Jahre Gemeindereform (Teil 6)

„Sie fühlen sich immer noch badisch“

Veröffentlicht
Von
Joachim W. Ilg
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1