AdUnit Billboard
Rettungswagen war im Einsatz

Unfall auf B 290

Von 
pol
Lesedauer: 

Bad Mergentheim/Edelfingen. Zeugen eines Unfalls am Samstagvormittag auf der B 290 sucht die Polizei. Ein 30-jähriger Rettungswagen-Fahrer war gegen 10.45 Uhr mit Blaulicht und Einsatzhorn von Edelfingen in Richtung Kurstadt unterwegs. Vor einer unübersichtlichen Linkskurve überholte er einen vor ihm fahrenden Pkw. Ein entgegenkommender Autofahrer bemerkte den Rettungswagen und konnte durch ein Ausweichmanöver nach rechts einen Frontalzusammenstoß verhindern. Der Fahrer eines darauffolgenden BMW, konnte durch rechtzeitiges Bremsen ebenfalls anhalten. Ein wiederum dahinter fahrender Ford-Lenker, bemerkte das Bremsen seines Vordermannes offenbar zu spät, so dass er auf diesen auffuhr. Alle Beteiligten blieben bei dem Unfall unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 10 000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls. Diese sowie der Fahrer, dessen Pkw von dem Rettungswagen überholt wurde, werden gebeten, sich unter Telefon 09341 / 60040 zu melden. pol

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1