AdUnit Billboard
Kaufmännische Schule Bad Mergentheim - Survivaltraining Finanzen mit einer Expertin vom Verbraucherservice Bayern

Bad Mergentheimer Schüler bekamen wertvolle Finanztipps vermittelt

Von 
ksm
Lesedauer: 

Bad Mergentheim. Unter dem Motto „Jeder kann Geld!“ veranstaltete die Kaufmännische Schule Bad Mergentheim in Zusammenarbeit mit der KEB Dekanat Mergentheim für Schüler einen Tag, der ganz im Zeichen von Finanzen stand.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Zu Gast war Diplom-Ökonomin und Finanzberaterin Judit Maertsch vom Verbraucherservice Bayern, der bei allen Fragen rund ums Geld unabhängige Beratung und Unterstützung anbietet. Die vielfältigen Tätigkeiten in der Unternehmens- sowie Finanzbranche machen die Referentin zur Expertin, was ihr bei ihrer jetzigen Bildungs- und Beratungsarbeit zu Gute kommt.

Mehr zum Thema

Die wichtigsten News des Tages

FN Mittags Newsletter - Jetzt anmelden!

Mehr erfahren

Die Schüler der Wirtschaftsschule, des Berufskollegs, des Wirtschaftsgymnasiums und der Berufsschule erfuhren, wie man sinnvoll mit dem eigenen Geld umgeht und aktiv seine finanzielle Zukunft gestalten kann. Zunächst einmal sei es notwendig, eine Art Kassensturz zu machen, so Judit Maertsch, um einen Überblick über die eigenen Finanzen zu bekommen. Dabei sollte man insbesondere prüfen, wo es neben festen Ausgaben veränderliche Komponenten gebe oder sogar noch Sparpotential bestehe.

Mit dem ersten verdienten Geld stelle sich dann auch die Frage, so die Diplom-Ökonomin, wie man sparen und sich ein eigenes Vermögen aufbauen könne. In der Niedrigzinsphase sei das nicht ganz einfach, aber auch hier gebe es Möglichkeiten, die sich lohnen, wie vermögenswirksame Leistungen, die man in einem kostengünstigen ETF-Sparplan anlegen kann.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Mehr Sicherheit

Judit Maertsch gab den Jugendlichen und jungen Erwachsenen noch viele weitere wertvolle Tipps zum souveränen Bewegen in der Finanzwelt, wie zum Beispiel zum Erstellen von sicheren Passwörtern oder zum Vermeiden von negativen Schufa-Einträgen. Viele Schülerinnen und Schüler meldeten zurück, dass ihnen das Wissen aus dem Survivaltraining eine Hilfe ist, sicher durch den Finanzdschungel zu navigieren und die Kontrolle über ihr Geld zu behalten. ksm

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1