Veranstaltung des Markelsheimer Tourismusvereins - Blick ins Schaufenster lokaler Erzeugnisse Träubelesmarkt wieder gut besucht

Lesedauer: 

Markelsheim. Köstlichkeiten für den Gaumen, Interessantes für die Augen, Angebote für Kinder und trotz regnerischen Herbstwetters großer Besuch aus der Region prägten am vergangenen Dienstag (Nationalfeiertag) die 13. Auflage des Träubelesmarkts im Weinort Markelsheim.

AdUnit urban-intext1

Im romantischen Fronhof warfen Einheimische und Urlaubsgäste einen Blick ins Schaufenster lokaler Erzeugnisse. Zu Gaumenfreuden vom Zwiebelblootz über Flammkuchen bis hin zur geräucherten Forelle, vom vegetarischen Aufstrich bis zur Konfitüre gab es Federweißen, ein breites Weinsortiment, diverse Schnäpse oder eine gute Tasse frisch gebrühten Kaffee.

Wieder präsentierten Hofläden ihre Eigenprodukte wie Öl und Käse, Brot und Wurst, Sirup, Nudeln oder Rosenblütenbowle, Imker verkauften Honig und Wachsprodukte.

Dekorationsideen und Geschenkartikel, wie etwa Blumen, Holzkunst und allerhand Gebasteltes sowie eine große Tombola des Jugendrotkreuz' rundeten das bunte Bild ab.

AdUnit urban-intext2

Vor allem aber bot die rundum gelungene Veranstaltung des Tourismusvereins wieder viel Raum und Zeit für kommunikatives Miteinander. tom