AdUnit Billboard
Kriminalroman - Erster Fall des Ermittlers wird Sechsteiler / „Operation Werwolf – Blutweihe“ dreht sich um Serienmörder in der Nazizeit

Tom Sydow ermittelt 1941 in Berlin

Von 
Inge Braune
Lesedauer: 
Als Krimiautor Uwe Klausner führt er reihenweise Täter hinter Gitter, die längst nicht so schön sind wie dieses in seiner Wahlheimatstadt Bad Mergentheim. © Inge Braune

Uwe Klausners Berliner Kommissar Tom Sydow hat sich seit 2009, als Krimifreunde den schnodderig auftretenden Ermittler erstmals kennenlernten, eine echte Fangemeinde geschaffen. Die konnte sich durch bislang elf Sydow-Krimis vom 1942 spielenden „Walhalla-Code“ bis in die 68er schmökern. Die Leser erfuhren neben Freude auch so manches über das Dritte Reich, den Kalten Krieg, die Nachkriegszeit

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1