AdUnit Billboard
Kommunales Bauen - Neues Regenüberlaufbecken wird gebaut / Städtischer Eigenbetrieb Abwasserwirtschaft investiert 2,1 Millionen Euro

Startsignal für Großprojekt gegeben

Der städtische Eigenbetrieb Abwasserwirtschaft hat mit dem Bau des neuen Regenüberlaufbeckens an den Gewerblichen Schulen in Bad Mergentheim begonnen.

Von 
stv
Lesedauer: 
Spatenstich für das neue Regenüberlaufbecken bei den Gewerblichen Schulen mit OB Udo Glatthaar (Mitte), den Projekt-Verantwortlichen des Eigenbetriebs Abwasserwirtschaft, Bernd Straub (Zweiter von links) und Daniel Renner (Dritter von rechts), des Ingenieurbüros fks, Hanspeter Fernkorn (Zweiter von rechts) und Udo Weiland (Vierter von rechts), sowie dem Team der ausführenden Baufirma Leonhard Weiss um (von links) Philipp Wieland, René Schweizer, Kim Lieschke, Jonas Kroh (Bagger) und Torsten Hefner. © Stadt Bad Mergentheim

Das neue Bauwerk wird unterhalb des Lehrerparkplatzes der Gewerblichen Schulen entstehen. Oberbürgermeister Udo Glatthaar und Stadtbaudirektor Bernd Straub als Werkleiter des Eigenbetriebs haben gemeinsam mit dem Büro fks Ingenieure, Vertreterinnen und Vertretern des ausführenden Bauunternehmens Leonhard Weiss und des Eigenbetriebs jetzt mit dem symbolischen Spatenstich das Startsignal für das

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1