Landwirte verärgert Ständig illegale Müllentsorgungen

Von 
ktm
Lesedauer: 

Markelsheim. Zum Ärger von zahlreichen Landwirten im Altkreis gibt es immer wieder unbelehrbare Zeitgenossen, die ihren Müll und ihre Gartenabfälle dort illegal entsorgen, wo die Bauern ihre Felder bestellen. Erst dieser Tage gab es wieder solch einen Fall auf dem Radweg zwischen Igersheim und Markelsheim. Der Verursacher wurde nicht mehr ermittelt, die Landwirte müssen die Hinterlassenschaft deshalb auf eigene Kosten entsorgen. Sie appellieren in diesem Zusammenhang an die Bevölkerung, diesbezüglich die Augen verstärkt offen zu halten und im Zweifelsfall sofort die Polizei anzurufen. ktm

Einmal mehr hat ein Unbekannter seine Gartenabfälle zwischen Igersheim und Markelsheim entsorgt. © IGW