AdUnit Billboard

Spende an Arbeitskreis Asyl übergeben

Von 
Bild: TVM
Lesedauer: 
© Weller

Bad Mergentheim/Markelsheim. Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause konnte der Tourismusverein Markelsheim in diesem Jahr wieder ein Osterkonzert rund um den Osterbrunnen auf dem Marktplatz des Wein- und Erholungsortes veranstalten. Traditionell sorgte die Musikkapelle Markelsheim unter Leitung von Stephan Deppisch für die musikalische Umrahmung und das Weingut Braun übernahm den Ausschank. Die aktuelle Flüchtlingssituation hatte den Anlass für eine Ukraine-Spendenaktion während der Veranstaltung gegeben. Insgesamt kamen dabei, aufgerundet vom Tourismusverein, 700 Euro zusammen. Sie wurden jetzt beim ersten „Café International“ an den Arbeitskreis Asyl Bad Mergentheim für seine durch den Krieg in der Ukraine nochmals stark ausgeweitete Flüchtlingsarbeit übergeben. Das Bild zeigt bei der Übergabe (von links) Karin Staudt von der Musikkapelle Markelsheim, Horst Hoffmann und Lilia Knauff vom AK Asyl sowie Thomas Weller, Vorsitzender des Tourismusvereins. Bild: TVM

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Spendenlauf der Kopernikus-Realschule

Läufer waren in Bad Mergentheim für den Frieden unterwegs

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Geld, Waffen, Ausrüstung

Wie helfen die G7-Staaten der Ukraine?

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Regierungserklärung

Scholz will «Marshall-Plan» für den Wiederaufbau der Ukraine

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1