Caritas-Krankenhaus - 900-Euro-Spende für Palliativstation Socken stricken für einen guten Zweck

Lesedauer: 

Unser Bild zeigt (von links) Ruth Hartung (evangelische Seelsorge), Oberärztin Dr. Elisabeth Trost, Christine Lehr, Professor Dr. Hans-Dieter Bundschu, Manuela Zahn (beide Vorsitzende des Fördervereins), Schwester Maria Regina Zohner, Pfarrer Thomas Dreher und Silvia Hofmann (Sozialdienst).

© Caritas-Krankenhaus

Es war ihr ein Bedürfnis etwas weiterzugeben - den Menschen zu helfen, denen es nicht so gut geht. Christine Lehr aus Igersheim weiß, wovon sie spricht. Aber diese Lebensphase hat sie hinter sich und es geht ihr wieder gut. Deshalb hat sie angefangen zu stricken. Das hatte sie zwar seit ihrer Schulzeit nicht mehr gemacht, aber eine Freundin hat es ihr wieder beigebracht, und zwar am

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen