Round Table

Selbst am Steuer eines Lkw Platz genommen

Kinder für Gefahren sensibilisiert

Lesedauer: 

Bad Mergentheim. Mitglieder des Service Clubs Round Table Tauberbischofsheim haben zusammen mit der Grundschule St. Bernhard in Bad Mergentheim Kindern der zweiten und vierten Klasse die Gefahren als Fußgänger oder Fahrradfahrer rund um einen Lkw praxisnah nähergebracht.

Auf dem Parkplatz des Ringhotels Bundschu durften die Kinder selbst am Steuer eines 40-Tonners – gestellt von der Firma Wirkung.Live sitzen. Sie konnten sich selbst einen Überblick verschaffen, wen und was der Fahrer im Rückspiegel sehen kann und was nicht. Für die Kinder war eindrucksvoll zu sehen, wie weit man beim Lkw vorne weg bleiben muss, damit man vom Fahrer noch gesehen wird und dass eine ganze Klasse im toten Winkel des LKW verschwindet, ohne dass sie der Fahrer im Rückspiegel erkennen kann.

Mehr zum Thema

Neues Projekt

Junge Forscher Main-Tauber Freudenberg gründen den Erfinderclub

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Richtung Würzburg

MGH-WÜ: Pläne für B 19-Umgehungsstraße gestoppt

Veröffentlicht
Von
Roland Mehlmann
Mehr erfahren