AdUnit Billboard
Jubiläum - Uhr am Bläserturm des Deutschordensschlosses gibt es seit 1620 / Das Uhrwerk wurde von schweren Gewichten angetrieben / Seit 1960ern „elektrisch“

Seit 400 Jahren zeigt sie die Zeit an

Von 
Joachim W. Ilg
Lesedauer: 
Die Bad Mergentheimer Bläserturmuhr ist ein handwerkliches Kunstwerk ersten Ranges. Das schmiedeeiserne Ziffernblatt ist äußerst feingliedrig gearbeitet. Allerdings wird die Lesbarkeit der Uhrzeit dadurch erschwert, dass die Zeiger nach hinten, über den Mittelpunkt hinaus, verlängert sind, und dass der Schattenwurf die filigranen Strukturen verdoppelt. © Joachim W. Ilg

Die Uhr des Bläserturms ist 400 Jahre alt. In den 1960er Jahren erhielt sie ein elektrisches Uhrwerk, das Nikolaus Schmid als Elektro-Monteur angeschlossen und viele Jahre lang gewartet hat.

Bad Mergentheim. Der Milchling auf dem Marktplatz hat ihn fest im Blick, den 54 Meter hohen Bläserturm der ehemaligen Residenz des Deutschen Ordens, der fast 300 Jahre lang, bis 1809, die Stadt

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1