AdUnit Billboard
Fahrer eines weißen 3-er BMW gesucht

Riskante Überholmanöver zwischen Bad Mergentheim und Igersheim

Von 
pol
Lesedauer: 

Bad Mergentheim. Trotz Gegenverkehrs überholt und damit eine Gefahr für sich und andere war eine unbekannte Person am Montagvormittag in Bad Mergentheim. Der Mann soll am Steuer eines weißen BMW 320 gegen 10.15 Uhr auf der Igersheimer Straße kurz vor der Einmündung zur Bundesstraße 19 einen vorausfahrenden PKW überholt haben. Dabei ließ sich der Lenker auch von Gegenverkehr aus Richtung Igersheim nicht abhalten. Um eine Frontalkollision mit dem entgegenkommenden Fahrzeug zu vermeiden, scherte der BMW wieder auf seine Spur ein und schnitt das überholte Fahrzeug. Der überholte Fahrer musste stark bremsen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden und dem BMW das Einscheren zu ermöglichen. In der Folge warteten beide Fahrzeuge an der Ampelanlage, um auf die Bundesstraße auffahren zu können. Als die Ampel auf „Grün“ schaltete, überholte der BMW ein weiteres Fahrzeug trotz Gegenverkehrs. Das Polizeirevier Bad Mergentheim hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, sowie Personen die durch das Fahrerverhalten des BMW-Fahrers gefährdet wurden. Hinweise gehen an die Polizei unter Telefon 07931/54990.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren
BMW und Nissan

Rücksichtlos auf der B 27 überholt

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Zeugen gesucht

Gefährliches Überholmanöver

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Riskantes Überholmanöver

Niederstetten: 87-Jähriger nach Unfall auf der Flucht

Veröffentlicht
Von
pol
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1