Hinweise gesucht

Reiterinnen und Pferde gefährdet

Audifahrer bremste nicht ab

Von 
pol
Lesedauer: 

Rüsselhausen. Das Polizeirevier Bad Mergentheim sucht Zeugen, nachdem ein Audi-Fahrer am Montag in Rüsselhausen drei Personen mit ihren Pferden gefährdet hat. Die drei Frauen waren gegen 17 Uhr auf der Brücke von Herrenzimmern in Richtung Ortskern unterwegs. Hier kam ihnen der Fahrer eines weißen Audi A3 entgegen, der als circa 20 Jahre alt und blond beschrieben wurde. Dieser fuhr wohl mittig auf der Brücke, bremste nicht ab und soll die Reiterinnen mit ihren Pferden sehr knapp passiert haben. Zeugen, die den Vorgang beobachten konnten oder Hinweise geben können, melden sich unter Telefon 07931/ 54990 beim Polizeirevier Bad Mergentheim. pol

Mehr zum Thema

Zeugen gesucht

Bei Rüsselhausen Reiterinnen und Pferde gefährdet

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Polizei sucht Zeugen

Riskantes Überholmanöver auf der K504 bei Külsheim

Veröffentlicht
Von
Harald Fingerhut
Mehr erfahren
Polizei sucht Zeugen

Riskantes Überholmanöver

Veröffentlicht
Mehr erfahren