Rundes Jubiläum - Seit vier Jahrzehnten gibt es in Markelsheim eine organisierte Seniorenarbeit Persönliche Begegnung als wertvolle Bereicherung

Lesedauer: 

Geschenkübergabe an Kirche und Gemeinde: Unser Bild zeigt (von links) Karin Imhof, Ute Pflüger und Marta Kimmelmann.

© Thomas Weller

Seit 1975 wird in Markelsheim ein umfangreiches Programm für ältere Menschen angeboten. Nun wurde offiziell das 40-jährige Bestehen der Seniorenarbeit gefeiert.

Im Pfarrsaal liegen die Wurzeln des Seniorenkreises, so wurde hier das Jubiläum begangen. Nach seiner vorübergehenden Nutzung als Kirchenraum während der Sanierung von St. Kilian, sind die Wände des Raums unter der Kirche frisch

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen