AdUnit Billboard

Ohne Führerschein gegen zwei geparkte Pkw gefahren

Von 
pol
Lesedauer: 

Bad Mergentheim. Ein 76-Jähriger ließ sich am Montagmorgen trotz fehlender Fahrerlaubnis nicht davon abhalten sich ans Steuer seines Ford zu setzen. Der Mann war gegen 11 Uhr in der Bad Mergentheimer Wolfgangstraße gegen gleich zwei geparkte Fahrzeuge gefahren. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 6000 Euro. Verletzt wurde niemand. Während der Unfallaufnahme stellten die Polizisten fest, dass der Ford-Fahrer am gleichen Tag seinen Führerschein hatte abgeben müssen. Der Senior muss nun mit einer Anzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis rechnen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1