Oldtimer-Treffen - Gemütliche Ausfahrt am Samstag Nostalgische Busse sind zu bestaunen

Lesedauer: 

Bad Mergentheim. "Grenzenlos" ist eines der Heimattage-Themen für Bad Mergentheim. "Grenzenlos" ist auch das Internationale Oldtimer Bustreffen vom 22. bis zum 24. April. Die nostalgischen Gefährte kommen aus der Schweiz, aus Österreich, aus Luxemburg, aus Schweden und aus allen Regionen Deutschlands. Ein faszinierendes Erlebnis.

AdUnit urban-intext1

Am Freitagnachmittag (22. April) treffen die Oldtimer auf dem Bad Mergentheimer Festplatz ein. Dort startet am Samstag (23. April) die gemeinsame Ausfahrt. Das Motto? Natürlich "Grenzenlos - drei Weinbaugebiete in einer Region". Im Laufe des Tages lernen die Mitfahrer das Weinbaugebiet Baden in Lauda-Königshofen, das Weinbaugebiet Franken in Röttingen und das Weinbaugebiet Württemberg in Markelsheim kennen. Überall werden edle Tropfen und kleine Snacks serviert, in Röttingen gibt es Mittagessen. Unterwegs lässt sich aus den stilvollen Gefährten heraus die schöne Landschaft des Lieblichen Taubertals genießen.

Am Sonntag (24. April) zeigen sich die Busse ab 8.30 Uhr auf dem Marktplatz und in der Burgstraße und warten stolz auf die Prämierung. Wer wird der schönste Bus im ganzen Land? Die Besucher können beim Schlendern in der Innenstadt ihren Lieblingsbus wählen. Umrahmt wird die Veranstaltung von einem bunten Programm.

Von 12 bis 13 Uhr findet die Prämierung der schönsten Oldtimer statt. Danach reisen die Busse einer nach dem anderen ab. Am Nachmittag lohnt es sich aber, in Bad Mergentheim zu bleiben, denn im Rahmen der St. Georgs Tage ziehen ab 14 Uhr historische Garden durch die Innenstadt.

AdUnit urban-intext2

Für die Ausfahrt am Samstag läuft die Anmeldefrist bis zum heutigen Mittwoch. Zuletzt gab es noch zehn Tickets. Weitere Infos bei der Tourist-Information: Telefon 07931 / 57-4815.

Details zur Ausfahrt - auch für Zuschauer an der Strecke: Start 8 Uhr am Volksfestplatz; Durchfahrt Dainbach ca. 8.40 Uhr; Durchfahrt Sachsenflur ca. 8.45 Uhr; Durchfahrt Königshofen ca. 10.45 Uhr; Durchfahrt Unterbalbach ca. 10.55 Uhr; Durchfahrt Oberbalbach ca. 11 Uhr; Durchfahrt Oesfeld ca. 11.10 Uhr; Durchfahrt Bernsfelden ca. 11.15 Uhr; Durchfahrt Nassau ca. 11.35 Uhr; Durchfahrt Schäftersheim ca. 11.45 Uhr; Ankunft Röttingen ca. 12 Uhr; Abfahrt Röttingen ca. 14.30 Uhr; Durchfahrt Schäftersheim ca. 14.50 Uhr; Ankunft Markelsheim ca. 15.15 Uhr. Von Markelsheim geht es zurück zum Festplatz, ca. 17 Uhr Ankunft. stv