Neuseeland in Panorama-Multivision

Von 
Bild: Stefan Weindl
Lesedauer: 
© Stefan Weindl

Main-Tauber-Kreis. Neuseeland, die Trauminsel am schönsten Ende der Welt, präsentiert Fotograf Stefan Weindl in einer Panorama-Multivision am Montag, 30. Januar, um 20 Uhr im Gründerzentrum in Tauberbischofsheim und am Dienstag, 31. Januar, um 20 Uhr im katholischen Gemeindehaus in Bad Mergentheim. Zu sehen sind rund 600 Aufnahmen, die innerhalb von 35 Jahren bei sieben Neuseelandreisen entstanden sind. Mit Großbild-Projektion und hallenfüllender Breitleinwand gelingt es ihm überzeugend, dieses an Naturwundern und fremden Tieren so reiche Land darzustellen. Wieder kommen dabei zwei Panorama-Großbildprojektoren zum Einsatz, die mit bester Bildqualität für einen wahren Augenschmaus sorgen. Auf den insgesamt zwölfmonatigen Touren hielt der Fotograf zahlreiche Höhepunkte fest. Bild: Stefan Weindl

Mehr zum Thema

Wettbewerb

Wertheimer Talente bei „Jugend musiziert“ am Start

Veröffentlicht
Von
stv
Mehr erfahren