AdUnit Billboard
Gewerbliche Schule Bad Mergentheim

Neue Führungskräfte mit exzellenten Leistungen

18 Schüler der Fachschule für Technik mit der Ausrichtung Elektrotechnik verabschiedet

Lesedauer: 
Die Schüler der Fachschule für Technik mit den Fachlehrern Matthias Metzger, Ralf Gaukel, Michael Schurk, Daniel Freitag, Nadine Broens, Stephan Lurz, Wolfgang Burkhardt und Michael Bauer. © Gewerbliche Schule

Bad Mergentheim. In seiner Rede führte Schulleiter Peter Wöhrle aus, dass Ausdauer früher oder später belohnt werde, in Anlehnung an Wilhelm Busch. Allerdings hielt er dabei fest, dass man Ausdauer in unterschiedlichen Facetten kenne: im Sport, in der Kunst und ganz allgemein im menschlichen Talentkatalog. Kritisch betont er dabei, dass die jeweiligen Höchstleistungen in den genannten Bereichen oft nur wiedergegeben werden, aber nur der einzelne Mensch selbst wisse, wie viele Mühen der Erfolg kostete. Diese Mentalität finde sich ebenfalls in der gegenwärtigen ‚prime to go’-Gesellschaft, um alles sofort und über Nacht erhalten zu können. Hier jedoch setze dieser Abschluss einen deutlichen Akzent: Lebenserfahrung und Reifung im Beruf bedürfen der Ausdauer und der Anstrengung, wo keine Abkürzung möglich sei und schon gar nicht über Nacht verwirklicht würden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Als Ausdruck ihrer Mühen für diese Weiterbildung überreichte Fachlehrer Michael Bauer Auszeichnungen an: Phillip Haselmann, Theresia Deubert, Patrick Kemmer, Tim Kempf, Leon Wennes, Alexander Kreußer, Phil Steinruck, Rebekka Kleider, Moritz Stecher, Patrick Walter sowie Miguel Degen, Yannik Forler, Tobias Kraft, Moritz Michel und Jan Volkert.

Der Gesamtdurchschnitt dieses Jahrgangs lag bei 1,8. Erwähnenswert sei zudem, so Bauer, dass von 18 Schülern 15 mit Belobigungen und Preisen die Gewerbliche Schule Bad Mergentheim verließen.

Den Titel des „Staatlich geprüften Technikers“ erhielten die Absolventen nur bei erfolgreicher Anfertigung der sogenannten Technikerarbeit. Diese waren von Miguel Degen, Theresie Deubert; Yannik Forler, Phillip Haselmann, Tim Kempf, Rebekka Kleider, Moritz Stecher, Phil Steinruck, Jan Volkert, Patrick Kemmer, Alexander Kreußer, Moritz Michel, Yannik Steffan, Patrick Walter und Leon Wennes eingereicht worden. Die Schüler: Miguel Degen, Theresia Deubert, Yannik Forler, Michael Hachtel, Phillip Haselmann, Patrick Kemmer, Tim Kempf, Rebekka Kleider, Tobias Kraft, Alexander Kreußer, Moritz Michel, Moritz Stecher, Janik Steffan, Phil Steinruck, Stefan Strauß, Jan Volkert, Patrick Walter und Leon Wennes.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1