Eilmeldung : Infektionsschutzgesetz mit Bundes-Notbremse geht durch den Bundesrat

Ehemaliges Kaufland-Areal an der Ecke Mittlerer Graben/Wachbacher Straße - Beschwerden landen bei der Stadt / Prüfung der Vorwürfe nur mit Hilfe des Landratsamtes

Nachbarn verärgert über Abrissfirma

Von 
Sascha Bickel
Lesedauer: 
Bevor hier das neue Seegartenquartier entstehen kann, musste zunächst das ehemalige Kaufland samt Parkhaus abgerissen werden. © Paul Schiller

Unmengen von Staub, Dreck und vor allem Lärm entzürnten Nachbarn der Großbaustelle auf dem ehemaligen Kaufland-Areal. Die Stadt prüft die Vorwürfe.

Bad Mergentheim. Als große Belastung für die Anwohner und auch als „gesundheitsschädigend“ bezeichnete ein Leserbriefschreiber Anfang Juli die Abrissarbeiten auf dem ehemaligen Kaufland-Areal an der Ecke Wachbacher Straße/Mittlerer Graben.

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen