AdUnit Billboard
In der Wandelhalle - Promenadenkonzert am Sonntag, 22. Mai

Musikverein Umpfertal gastiert

Lesedauer: 

Bad Mergentheim. Das Große symphonische Blasorchester des Musikvereins Umpfertal Boxberg unter der Leitung von Volker Metzger veranstaltet am Sonntag, 22. Mai um 10.30 Uhr ein Promenadenkonzert in der Wandelhalle. Der Eintritt ist frei.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Zum ersten Mal seit über zwei Jahren begrüßt die Besucher der Musikverein wieder in gewohnter Orchesterform auf der Bühne. Nach einer pandemiebedingten musikalischen Neugruppierung in einzelne Ensembles aufgrund der Abstandsregelungen, kann man sich auf den imposanten Klangkörper der etwa 50 Musikerinnen und Musiker freuen. Das Repertoire des Orchesters reicht von anspruchsvoller zeitgenössischer symphonischer Blasmusik bis zu Filmmusik und Musicals.

Auf dem Programm stehen unter anderem „Moment for Morricone“, bekannt aus dem Film „Once upon a time in the West“ sowie ein buntes Medley von Phil Collins, arrangiert von Walter Ratzek. Mit Auszügen aus „Something happened on the Way to Heaven“, „Easy Lovers“ und „Take me Home“ zeigt das Orchester sein ganzes Klangvolumen. Als Auszug aus der traditionellen Marschmusik präsentiert das Große Blasorchester den „fidele Kupferschmied-Marsch“, arrangiert von Karl Edelmann. Mit dem Werk „Elisabeth“ nimmt der Musikverein die Zuhörer weiter auf eine Reise in die Welt der Musicals mit.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1