Rengershausen

Motorradfahrer kollidiert mit Reh

Von 
pol
Lesedauer: 

Rengershausen. Zwei Motorradfahrer befuhren am Freitag, 2. April, gegen 20.23 Uhr die B 19 von Rengershausen nach Dörzbach. Etwa 200 m nach dem Ortsende von Rengershausen querten fünf bis sechs Rehe unmittelbar vor dem ersten Kradfahrer die Fahrbahn. Der Fahrer konnte eine Kollision mit einem der Rehe nicht mehr vermeiden und prallte frontal mit diesem zusammen. Der Motorradfahrer wurde hierbei so schwer verletzt, dass er mittels eines Rettungshubschraubers in die Uniklinik nach Würzburg gebracht werden musste.

AdUnit urban-intext1

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren