Studiobühne - Etwas anderes Theaterstück wird geboten / Viel zu sehen und zu hören / Premiere ist am 24. September Mitgenommen werden bei „Odyssee õuo“

Von 
Hans-Peter Kuhnhäuser
Lesedauer: 
Studiobühnen-Probe auf dem Platz vor dem Mergentheimer Kulturforum: Regisseur Florian Brand (links) und die Theaterdramaturgin Dr. Anna Wieczorek leiten die Ensemble-Mitglieder an. © Kuhnhäuser

Anders? Auf jeden Fall! Schwierig? Nein, aber mitmachen ist nötig. Neu? Durchaus! Bei der „Odyssee õuo“, also „Odyssee zwei“, handelt es sich um ein etwas anderes Theaterstück.

Bad Mergentheim. Sie sind wieder dabei, zumindest am Anfang: Die Frauen von Troja leiten ein ins Geschehen. Sie seien die „Gestrandeten“, ist da zu hören. „Gestrandet“ aber sind auch andere – bis heute. Menschen,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen