In der Großen Kreisstadt - Tagesstätte für psychisch Kranke im Beisein einiger Ehrengäste eröffnet

Meilenstein für die Kurstadt

Von 
Werner Mies
Lesedauer: 

Bei der Eröffnungsfeier der Tagesstätte für psychisch kranke Menschen im Oberen Graben 63 sprachen (von links) Oberbürgermeister Udo Glatthaar, Sozialdezernentin Elisabeth Krug Grußworte und hießen die Mitarbeiter der Einrichtung Marie Schönherr, Marlies Hellinger, Alfred Wolfert (Leiter), Petra Michel und Volker Schmidt zusammen mit Gesellschaftsvertreter Rüdiger Paul (rechts) willkommen.

© Werner Mies

Offiziell eingeweiht wurde am Dienstagnachmittag die neu eingerichtete Tagesstätte des Vereins für offene Psychiatrie (VOP) im Oberen Graben 63. Neben Oberbürgermeister Udo Glatthaar und Sozialdezernentin Elisabeth Krug vom Landratsamt Tauberbischofsheim durfte Tagesstätten-Leiter Alfred Wolfert die Gesellschafter der VOP gGmbH, Rüdiger Paul vom Hilfsverein "Die Brücke" und Gisela

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen