Vorträge - Prof. Dr. Werner Romen und Rechtsanwalt Werner Nied referierten / Patientenverfügung unter die Lupe genommen Medizinische Behandlungsfehler: Was man als Patient tun kann

Von 
Kurt Fohmann
Lesedauer: 

Zwei interessante Vorträge über „Medizinische Behandlungsfehler – Was ist zu tun? und „Gut versorgt: Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung“ präsentierte der DRK-und der VDK-Kreisverband. Als Gäste referierten Prof. Dr. Werner Romen und Rechtsanwalt Werner Nied.

„Die Ärzte haben mehr Menschenleben auf dem Gewissen als Generäle.“ Mit dem Zitat von Napoleon begann Romen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen