AdUnit Billboard
Weinbau - Wengerter der Region erlebten die ganze Bandbreite des Klimawandels / Krankheitsbekämpfung als große Herausforderung

Markelsheim: Spätsommer beschert guten Jahrgang

Ein intensives Weinbaujahr liegt hinter den Wengertern der Mitgliedsgemeinden der Weingärtnergenossenschaft Markelsheim. Erst der Spätsommer und die Witterung im Frühherbst sorgten für gute Ergebnisse.

Von 
Werner Palmert
Lesedauer: 
Die Traubenlese in den Mitgliedsgemeinden der Weingärtnergenossenschaft Markelsheim neigt sich langsam dem Ende zu. Zeigte sich WG-Vorstandsvorsitzender Michael Schmitt vor Lesebeginn im September noch sehr besorgt, zieht er jetzt, wenige Tage vor dem Ende der Weinernte, ein zufriedenstellendes Resümee: „Sowohl der Ertrag als auch die Qualität des Jahrganges 2021 passen und ergänzen das Weinangebot der Genossenschaft. „Ende gut – Alles gut“. © Werner Palmert

Die späte warme Witterung bildete die Grundlage für das Heranreifen eines qualitativ und quantitativ zufriedenstellenden Jahrgangs 2021. „Das Jahr 2021 wird den Weinbaukollegen nicht nur im ganzen Anbaugebiet Württemberg sondern auch unseren Genossenschaftsmitgliedern hier im oberen Taubertal in Erinnerung bleiben“, fasste der Vorstandsvorsitzende der WG Markelsheim und Vorsitzende des

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1