Mahlzeit auf dem Herd vergessen

Von 
pol
Lesedauer: 

Bad Mergentheim. Eine in Vergessenheit geratene Mahlzeit auf dem Küchenherd führte am Freitagmorgen zu einem Einsatz der Polizei und der Freiwilligen Feuerwehr in Bad Mergentheim. Diese fuhren gegen 9.30 Uhr in die Kopernikusstraße, in der ein Rauchmelder akustische Signale aussendete. Als die Einsatzkräfte die betroffene Wohnung betraten, nahmen sie auch leichten Rauch wahr. Der 77-jährige Bewohner hatte das Erwärmen seines Essens vergessen. Aufgrund der Rauchentwicklung war der Mann körperlich erschöpft. Eine Rettungswagenbesatzung brachte ihn vorsorglich in ein Krankenhaus.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren