AdUnit Billboard
Löffelstelzen - Obstpressaktion und Kerweessen auf Rädern der Jugendblaskapelle

Löffelstelzen: Frisch gepresster Saft dient gutem Zweck

Von 
fm
Lesedauer: 
Jungmusikanten bei der Obstpressaktion der Jugendblaskapelle Löffelstelzen: Neben der „Obstpress-Aktion“ gibt es das „Kerwe-Essen auf Rädern“ der Blaskapelle Löffelstelzen. © Mittnacht

Löffelstelzen. Die Apfelmostaktion der Jugendblaskapelle Löffelstelzen findet am Samstag, 2. Oktober, ab 10 Uhr auf dem Parkplatz des ehemaligen Gasthauses „Zum Hirschen“ in Löffelstelzen statt. Mit dieser nachhaltigen und zugleich spannenden Aktion setzt die Jugendblaskapelle des Musikvereins Löffelstelzen wieder einen nachhaltigen Akzent.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mittels alter, restaurierter Obstpressen werden eingesammelte Äpfel von heimischen Streuobstwiesen zu frischem Apfelsaft gepresst. Der anschließend durch Erhitzung haltbar gemachte Saft wird in handliche Beutel gefüllt und verkauft. Wer sich frisch gepressten Apfelsaftsaft mitnehmen möchte, sollte Flaschen oder Kanister zum Befüllen mitbringen. Gerne kann der Apfelsaft auch vor Ort direkt aus der Presse verkostet werden Der Erlös der Aktion fließt in die Jugendarbeit des Vereins. Verteilt wird, solange der Vorrat reicht. Neben dem frisch gepressten Apfelmost werden auch noch weitere Getränke sowie heiße Saitenwürste und Brötchen angeboten. Die nötigen Abstandregeln der Corona-Verordnung sind zu beachten.

In Handarbeit restauriert

Die alten Obstpressen wurden aus einem Dornröschenschlaf geweckt und im vergangenen Jahr in mühevoller Handarbeit komplett restauriert. Nun kommen sie wieder zum Einsatz. Die Technik funktioniert dank ausgeklügelter Hebelmechanik durch pure Muskelkraft.

Traditionspflege, Nachhaltigkeit und Teamarbeit sind die Grundgedanken dieser gemeinnützigen Aktion. Für weitere Informationen steht Jugendleiter Frank Mittnacht unter Telefon 0174/3264852 zur Verfügung. Der Musikverein Löffelstelzen hat sich in der Pandemie zum Ziel gesetzt, Veranstaltungen nicht einfach ausfallen zu lassen, sondern im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten in einer angepassten Form durchzuführen. Das traditionelle Kerwe-Essen findet daher am Sonntag, 10. Oktober, wieder im Bringservice statt.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Das Essen wird portionsweise in Warmhalteschalen zwischen 11.45 Uhr und 12.30 Uhr innerhalb von Löffelstelzen durch die Jugendblaskapelle ausgeliefert. Das Essen kann auch am Gemeindesaal abgeholt werden.

Die Bestellung erfolgt online unter www.blaskapelle-löffelstelzen.de, unter Telefon 07931/561799, Telefon 0170/226 49 39 sowie persönlich bei Klaus Lang oder Isolde Schmid. fm

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1