Stadtbücherei Bad Mergentheim - Aktion zum Schulstart / Spezielles Regal für Leseanfänger / Basteltipps für Eltern „Leseausweis für die Schultüte“ und Bilderbuchkino

Von 
stv
Lesedauer: 
So gelingt der Lesestart: mit der Schultüten-Aktion der Bad Mergentheimer Stadtbücherei. © Stadtbücherei

BAD MERGENTHEIM. Wer gerade die Schultüte für den Schulstart eines Kindes packt, der kann mit Hilfe der Bad Mergentheimer Stadtbücherei noch eine besondere Überraschung hineinstecken: die erste eigene Ausleihkarte.

AdUnit urban-intext1

Wie schon in den letzten Jahren bietet die Bücherei wieder die Aktion „Ein Leseausweis für die Schultüte“ an. Im Alter von sechs Jahren können Kinder erstmals eine eigene Ausleihkarte bei der Stadtbücherei erhalten. Die Einschulung ist somit die passende Gelegenheit, um Kindern damit eine Freude zu machen.

Alles, was für die Anmeldung benötigt wird, ist ein ausgefülltes und von einem Elternteil unterschriebenes Anmeldeformular (dieses gibt es in der Stadtbücherei oder zum Herunterladen auf www.stadtbuecherei.bad-mergentheim.de) und der Personalausweis eines Elternteils.

Jedes Kind, das im Rahmen der „Schultüten-Aktion“ in der Stadtbücherei ab 9. Juli angemeldet wird, bekommt das Buch „Komm, wir gehen in die Bibliothek“ geschenkt. Zusätzlich hat es die Chance, eines von drei Buchpaketen zu gewinnen. Verlost werden die Preise im September. Und das Beste: Anmeldung und Ausleihe sind für Kinder kostenlos.

AdUnit urban-intext2

Ergänzend zur Aktion gibt es am Freitag, 12. Juli um 15 Uhr für alle Vorschüler im Saal der Stadtbücherei ein ganz besonderes Bilderbuchkino. Als Einstimmung zum Schulstart nach den Sommerferien wird die Geschichte vom baldigen Schulkind Mats vorgelesen. Passend dazu gibt es die schönen Bilder auch dem Buch zu sehen:

Mats kann es kaum erwarten: noch dreimal schlafen bis zum ersten Schultag. Da erhält er einen geheimnisvollen Brief. Bis zum Schulanfang soll er fünf Aufgaben lösen, um zu beweisen, dass er bestens für die Mission Schulstart gerüstet ist. Dazu gehört unter anderem, sich morgens selbst fertig zu machen, den Weg zur Schule zu finden und seine Telefonnummer zu kennen. Ob Mats mit seiner pfiffigen Art alle Aufgaben lösen kann? Das Bilderbuchkino dauert rund 30 Minuten und der Eintritt ist frei. Anmeldungen nehmen die Mitarbeiterinnen in der Stadtbücherei persönlich oder telefonisch unter 07931/57-4200 entgegen.

AdUnit urban-intext3

Für Leseanfänger der ersten und zweiten Klasse sind die Bücher im Regal „Erstes Lesealter“ besonders gut geeignet. Dort finden Schulanfänger einfache Geschichten mit kurzen Texten, die etwa nach der Silbenmethode abgedruckt sind oder die abwechselnd mit den Eltern gelesen werden können. Der Lesestart gelingt so ganz spielerisch.

AdUnit urban-intext4

Zudem gibt es in der Stadtbücherei eine große Auswahl an Bastelbüchern mit Anleitungen für originelle Schultüten und andere praktische Accessoires zum Schulstart. Im Elternregal findet man weitere Ratgeber, um die Kinder auf diesem neuen und wichtigen Lebensweg sicher zu begleiten. Die „Schultüten“-Aktion läuft bis zum 13. September. stv