Gesundheit - Große Arbeitsbelastung, 7-Tage-Woche, aber auch viele glückliche Momente / Berufshaftpflichtversicherung ein Problem / Berufsanfänger gesucht Lage bei Hebammen bleibt angespannt

Von 
Roland Mehlmann
Lesedauer: 
Das Baby scheint sich in der Obhut von Hebamme Ute Krippner wohl zu fühlen. © Roland Mehlmann

In der Region gibt es zu wenige Hebammen. Eine Verbesserung der Lage scheint im Moment nicht in Sicht.

Bad Mergentheim/Weikersheim. Vor einigen Jahren war das Thema Hebammen in aller Munde. Grund war die Explosion der Versicherungsbeiträge und die Befürchtung, dass dadurch einige Hebammen ihre Tätigkeit beenden müssten.

Letztendlich konnte dies aber durch die Zahlung des so

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen