Geplante FN-Veranstaltung - Verschiebung erneut nötig „Ladies Lounge“ nicht im März

Von 
sabix/lk
Lesedauer: 

Bad Mergentheim. Mode, Schönheit, Fitness, Wellness, Gesundheit, Lifestyle und Genuss stehen bei der „FN Ladies Lounge“ im Vordergrund. Bereits im April vergangenen Jahres hätte die „Ladies Lounge“ in der Bad Mergentheimer Wandelhalle stattfinden sollen. Doch dazu kam es aufgrund der Corona-Krise nicht. Als Ersatztermin wurde der 18. März 2021 auserkoren, doch auch dieser ist aufgrund der andauernden Krise nicht mehr haltbar und so kommt es zu einer erneuten Verschiebung, aber ohne konkretes neues Datum.

AdUnit urban-intext1

Unter dem Motto „ein gemütlicher Abend mit Freundinnen“ wären Bad Mergentheimer Einzelhändler aus den Bereichen Kosmetik und Friseur, Mode, Schmuck, Fitness, Auto und Co. bei der „Ladies Lounge“ vertreten gewesen. Eine Modenschau aus den Bereichen Fashion und Brautmode sollte den Abend abrunden. Aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage und den staatlichen Vorgaben entschieden sich die Veranstalter, die „Ladies Lounge“ erneut zu verschieben. Da die weiteren Maßnahmen und Richtlinien wie der Impfverlauf oder neue Virusmutationen nicht vorhersehbar sind, wird die Veranstaltung nun aber auf kein bestimmtes Datum verschoben. Die Sicherheit und Gesundheit gehen vor.

Die bereits verkauften Tickets können in den Verkaufsstellen gegen Bargeld wieder zurückgeben werden. Hierbei ist zu beachten, dass die Tickets da zurückgegeben werden müssen, wo sie gekauft wurden. Die Vorverkaufsstellen sind: FN-Kundenforen in Tauberbischofsheim und Bad Mergentheim, Traut Optik, Modehaus Kuhn und Stil 5. Die Tickets können nach Ende des Lockdowns bis Ende des Jahres in den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. sabix/lk