AdUnit Billboard
Themenführungen

Kombiführung „Landpartie zu den Kreuzfahrern“ in Bad Mergentheim

Lesedauer: 

Bad Mergentheim. Burg und Burgpark Gamburg, das Residenzschloss Mergentheim und die Achatiuskapelle Grünsfeldhausen, in einer seit 2019 bestehenden Kooperation, bieten wieder eine Kombiführung unter dem Titel „Landpartie zu den Kreuzfahrern“ an. Die heutige Kulturregion Tauberfranken wurde im Hochmittelalter durch ein außerordentlich lebendiges Adelsnetzwerk verschiedener „Tauber-Herren“ nachhaltig geprägt. In drei fachkundigen Themenführungen am Sonntag, 19. September, können die Geschichten und Verbindungen zwischen Bad Mergentheim, Grünsfeldhausen und Gamburg, zur Kreuzfahrerzeit erkundet werden. Die Kombiveranstaltung beginnt um 10.30 Uhr mit der Führung „Mergentheim – Hauskommende der Hohenlohe“ im Residenzschloss Mergentheim. Anschließend gibt es die Möglichkeit zum Mittagessen in der Stadt. Um 14 Uhr folgt dann eine Themenführung durch die Achatiuskapelle in Grünsfeldhausen. Schließlich wird um 15.30 Uhr eine Sonderführung durch Burg und Burgpark Gamburg mit anschließender Möglichkeit zu Kaffee und Kuchen im Burgcafé angeboten. Für das Residenzschloss wird ein Kostenbeitrag erhoben, auch für die Gamburg. Für die Achatiuskapelle fallen keine Kosten an. Eine Voranmeldung ist unter info@schloss-mergentheim.de. beziehungsweise unter Telefon 07931/52212, erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es gelten die aktuellen Coronaregeln. Weitere Informationen finden sich unter www.burg-gamburg.de. sowie www.schloss-mergentheim.de.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Jeden Freitag

Bei Themenführungen die Stadt Bad Mergentheim und ihre Geschichte entdecken

Veröffentlicht
Von
stv
Mehr erfahren
Freizeittipps

Eintauchen in unsere Region – Mit den spannendsten Themenführungen

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
11
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1