AdUnit Billboard
Umweltschutz

Kleine Naturforscher

Aktionstag der Tauberhüpfer

Lesedauer: 

Bad Mergentheim. Der nächste Aktionstag der Tauberhüpfer, Kinder der Naturschutzgruppe Taubergrund, findet am Samstag, 24. September, von 10 bis 12.30 Uhr statt. Treffpunkt beim Auwäldchen am Radweg zwischen Edelfingen und Unterbalbach, erreichbar über Radweg von Edelfingen aus.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Herbst ist die Zeit der Ernte, vor allem auch der Obsternte. Am Auwäldchen in Edelfingen hat die Naturschutzgruppe Taubergrund eine Modell-Streuobstwiese angelegt und durch einen Lehrpfad mit zehn Infotafeln, einer Benjeshecke („Vogelschisshecke“) und einen Stein- und Sandbiotop ergänzt. Hier stehen verschiedene Obsbstsorten in verschiedener Altersstruktur.

Spannendes erfahren

Die Bedeutung beziehungsweise der Zweck solcher Streuobstwiesen ist über den Gewinn von Obst und Futtergras hinaus besonders auch für eine vielfältige und vielzählige Tier- und Pflanzengesellschaft sehr groß. Über all das werden die jungen neugierigen Naturforscher Interessantes und Spannendes erfahren.

Mehr zum Thema

Wildwochen

Kulinarische Leckerbissen

Veröffentlicht
Von
stv
Mehr erfahren
Großereignis

30. Messelauf startet in Königshofen

Veröffentlicht
Von
zug
Mehr erfahren
„DMI Histo Day & Night Challenge“

Wertungsprüfung in Bronnbach: Old- und Youngtimer-Fahrer im Rallye-Fieber

Veröffentlicht
Von
zug
Mehr erfahren

Die geernteten Äpfel werden, wenn möglich, am Sonntag zu Saft verarbeitet. Passende, dem Wetter angemessene Kleidung, feste Schuhe und vor allem auch eine Kopfbedeckung und leichte Handschuhe, wenn vorhanden auch Zeckenschutz, sind empfohlen. Wer eine Becherlupe hat, sollte diese mitbringen, man sieht und findet hier immer wieder etwas „Krabbelndes“.

Willkommen sind alle aktiven Tauberhüpfer, aber auch alle am Naturschutz interessierten Schüler im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Ende der Veranstaltung ist gegen 12.30 Uhr am Ausgangspunkt. Ein Getränk gibt es gratis.

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bis Freitag, 23. September, per Mail unter J. Gulde@gmx.de. oder unter Telefon 07931/3661 erforderlich.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1