Fastener Fair - Würth Industrie Service auf Stuttgarter Messe Innovative Systemlösung

Lesedauer: 

Bad Mergentheim. Schrauben verbinden die Welt. Ohne Verbindungs- und Befestigungstechnik könnte man die einfachsten Bauteile nicht miteinander verbinden.

AdUnit urban-intext1

Als weltweite Leitmesse der Verbindungs- und Befestigungsbranche beschäftigt sich die Fastener Fair in Stuttgart genau mit diesem Thema, den Einsatzlösungen, neuen Technologien und Innovationen.

Vom 19. bis 21. März zeigen insgesamt rund 900 Hersteller, Händler und Dienstleister ihr Produktspektrum, technische Innovationen und Systemlösungen– darunter auch die Würth Industrie Service GmbH & Co. KG. Als Partner für C-Teile-Management ist das Unternehmen in Halle 1, Stand 618 vertreten. Auf dem Messestand können sich Besucher über automatisierte, logistische Beschaffungslösungen für Produktionsmaterial und Betriebsmittel informieren.

Ein Highlight bilde der Bereich der „Kaltschmelz®Technologie“, eine innovative Systemlösung für die Verbindungstechnik in Holz-Leichtbauwerkstoffen, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens.