Corona-Krise - Novelle des Infektionsschutzgesetzes hat viele Auswirkungen / Aldi, Kaufland und Rewe äußern sich auf Anfrage der Redaktion / Geduld zu Stoßzeiten nötig

Infektionsschutzgesetz: Weniger Einkaufswagen zur Verfügung

Zu den Stoßzeiten erfordert das Einkaufen nun noch mehr Geduld, denn es gibt weniger Einkaufswagen und -körbe vor den Markttüren – dabei braucht es einen pro Person, um Einlass zu erhalten. Das Infektionsschutzgesetz wurde verschärft.

Von 
Sascha Bickel
Lesedauer: 
So sieht es aktuell beim Rewe-Markt (Bild) in Bad Mergentheim, aber auch beim Kaufland in Igersheim und bei anderen Einkaufsmärkten in der Region aus – Teile der Einkaufswagen-Flotte vor Ort stehen nicht mehr zur Verfügung. Die Zahl der Kunden in den Märkten ist durch die Novelle des Infektionsschutzgesetzes nochmals klarer limitiert worden. Überall gilt nun: ein Kunde – ein Einkaufswagen! © Sascha Bickel

Die Corona-Verordnung von Baden-Württemberg ist an die Novelle des Infektionsschutzgesetzes der Bundesregierung angepasst worden – das hat auch konkrete Auswirkungen auf die Einkaufsmärkte der Region. Es stehen fortan weniger Einkaufswagen zur Verfügung beziehungsweise es dürfen sich weniger Kunden gleichzeitig im Markt aufhalten.

Am Kaufland in Igersheim sieht man rot-weiße

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen