In Rengershausen 1766 Euro gesammelt

Von 
Bild: Bork
Lesedauer: 
© Bork

Rengershausen. Die Sternsinger der Pfarrgemeinde St. Leonhard freuen sich über das Ergebnis ihres Engagements: 1766 Euro kamen bei der Aktion Dreikönigssingen in Rengershausen zusammen. Am 6. Januar waren 18 kleine und große Königinnen und Könige für benachteiligte Kinder in aller Welt im Einsatz. Nach zwei Jahren Pause konnte der Segen endlich wieder persönlich in die Häuser und zu den Menschen gebracht werden. Auch in diesem Jahr haben die Rengershäuser Sternsingerinnen und Sternsinger wieder eine große Kiste der erhaltenen Süßigkeiten an den Künzelsauer Tafelladen gespendet, damit auch bedürftigen Menschen vor Ort geholfen werden kann. Bild: Bork

Mehr zum Thema

Dreikönigssingen

„Die Sternsinger kommen“

Veröffentlicht
Von
Bk
Mehr erfahren