Zeugen gesucht Im Überholverbot vorbeigezogen

Lesedauer: 

Bad Mergentheim. Den Fahrer eines weißen Klein-Pkw sucht die Polizei als Zeugen. Am Donnerstagmittag fuhr ein 59-Jähriger mit seinem schwarzen VW Tiguan von Schweigern in Richtung Kurstadt. Hinter ihm versuchte der Fahrer eines grauen Mercedes CLS mehrfach zu überholen. Nachdem ihm das aufgrund der Beschaffenheit der Strecke nicht gelang, wurde er ungeduldig und überholte im Überholverbot bei der Einmündung des Industriegebiets "Am Drillberg". Da zwei Wagen entgegenkamen, musste der 59-Jährige stark bremsen, damit der Mercedesfahrer seinen Wagen noch rechtzeitig nach rechts ziehen konnte. Die Polizei (Telefon 07931 / 54990) bittet die Fahrer der entgegen gekommenen Autos, besonders den des Kleinwagens, sich zu melden.