AdUnit Billboard
In der Wandelhalle

Herbstkonzert

Lesedauer: 

Bad Mergentheim. Das Herbstkonzert findet am Freitag, 8. Oktober, findet in der Wandelhalle statt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Die Sopranistin Dr. Angela Weiß und das Kur- und Salonorchester Hungarica gestalten erneut ein gemeinsames Programm. Begleitet von den Pianisten Zsolt Hosszu und Tamás Darvas vom Kur- und Salonorchester Hungarica werden von Dr. Angela Weiß Lieder von Schumann, Beethoven, Schubert, Mozart und Händel zu hören sein. „Die Forelle“ beispielsweise ist eines der bekanntesten Kunstlieder von Franz Schubert, das lebhaft und heiter die Beobachtung einer Forelle im klaren Bach erzählt. Eine weitere Melodie im Programm ist „Als Luise die Briefe ihres ungetreuen Liebhabers verbrannte“ - ein Lied für Klavier und Sopran von Wolfgang Amadeus Mozart, das auf ein Gedicht von Gabriele von Baumberg zurückgeht. Zwischen den Liedvorträgen erfreuen die Musiker das Publikum mit Instrumental-stücken. Zusammen mit dem Kur- und Salonorchester Hungarica wird die Sängerin am Ende des Konzerts Beethovens vierten Satz der 9. Sinfonie „Ode an die Freude“ vortragen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln statt. Der Eintritt ist für Kurkarteninhaber frei. Vor Beginn der Veranstaltung bitten wir um die Registrierung der Kontaktdaten, weshalb etwas mehr Zeit einzuplanen ist. Einlass ab 18.45 Uhr.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1