AdUnit Billboard
Orgeln in Hohenlohe - Am 1. Mai Bad Mergentheim an der Reihe

„Heimspiel“ für Kantor Lucas Ziegler

Lesedauer: 
Die Schlosskirchenorgel erklingt am Sonntag, 1. Mai, im Rahmen der Reihe „Orgeln in Hohenlohe“. © Ziegler

Bad Mergentheim. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause findet dieses Jahr wieder die Konzertreihe „Orgeln in Hohenlohe“ an den sechs Sonntagen zwischen Ostern und Pfingsten, jeweils um 19 Uhr, statt (wir berichteten).

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

In mehreren Kirchen

Bespielt werden teilweise historische, aber auch modernere Instrumente in unterschiedlichen Kirchen der Region.

Im zweiten Konzert am Sonntag, 1. Mai, um 19 Uhr gibt Kantor Lucas Ziegler ein „Heimspiel“ und lässt ein abwechslungsreiches Programm an der 1990 erbauten Plum-Orgel der Schlosskirche Bad Mergentheim mit ihren 36 Registern auf drei Manualen und Pedal erklingen.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Zu Gehör gebracht werden unter anderem Werke von Johann Sebastian Bach, Johann Christian Heinrich Rinck (der bei einem Bach-Schüler Unterricht nahm), Joseph Jongen und Charles-Marie Widor.

Die „Königin der Instrumente“ wird in der Vielfalt ihrer Klangfarben vorgestellt.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1