Politik - Neues Büro für die Bundestagsabgeordnete Charlotte Schneidewind-Hartnagel und den grünen Kreisverband in Bad Mergentheim eingeweiht „Grün wächst und wir werden immer mehr“

Von 
Peter D. Wagner
Lesedauer: 
Das neue „Grüne Büro“ wurde offiziell eröffnet durch (von links) Dietrich Grebbin, stellvertretender Vorsitzender des Kreisverbandes, Vorstandsmitglied Teresa Rosenitsch, den Landesverbandsvorsitzenden Oliver Hildenbrand, MdB Charlotte Schneidewind-Hartnagel, die Kreisverbandsvorsitzende Birgit Väth, Kreis- und Stadtrat Rainer Moritz, den Stadtrats-Fraktionsvorsitzenden Thomas Tuschhoff und den Ortsverbandsvorsitzenden Corvin Schmid. © Peter D. Wagner

Mit einem Festakt wurde am Sonntagmittag ein „Grünes Büro“ in Bad Mergentheim eröffnet.

Bad Mergentheim. Für Bündnis 90/ Die Grünen gab es doppelten Anlass zum Feiern, denn das neue Büro in der Kurstadt ist gleichzeitig Anlaufstelle des Kreisverbands ebenso wie Wahlkreisbüro der Bundestagsabgeordneten Charlotte Schneidewind-Hartnagel.

„Eine solche Entwicklung hätten sich die

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen