Café Startklar - Am 8. Oktober ist Gelegenheit zum Netzwerken Gespräche richtig führen

Lesedauer: 

Bad Mergentheim. Das nächstes „Café Startklar“ findet am Donnerstag, 8. Oktober zum Thema „Schwierige Gespräche führen“ statt.

AdUnit urban-intext1

Die Veranstaltungsreihe der Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken findet unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen wieder als Präsenzveranstaltung und in Kooperation mit der Volkshochschule Bad Mergentheim statt. Das Veranstaltungsformat für Frauen mit Impulsen zu wechselnden beruflichen Themen wird alle zwei Monate angeboten.

Ob Vorstellungsgespräch oder Gehaltsverhandlung: im Berufsalltag kommt es immer wieder zu schwierigen Gesprächen. Welche Möglichkeiten gibt es, sich darauf vorzubereiten? Diesem Thema ist das „Café Startklar“ am 8. Oktober von 9.30 bis 11.30 Uhr in den Räumen der Volkshochschule gewidmet.

Interessierte Frauen erhalten hier kurze Inputs zu beruflichen Themen und haben die Möglichkeit, sich in ungezwungener Runde über ihre beruflichen Wünsche, Aktivitäten und Herausforderungen auszutauschen. Angesprochen sind Frauen, die sich vernetzen wollen, sich beruflich verändern oder weiterbilden möchten, nach einer Familienphase ihren Wiedereinstieg planen oder nach Ausbildung oder Studium ihren Berufseinstieg planen oder auf Stellensuche sind.

AdUnit urban-intext2

Das Treffen beinhaltet einen kurzen Input von Silke Diehm, Beraterin der Kontaktstelle für den Main-Tauber-Kreis, der zum zwanglosen Gedankenaustausch anregen sollen. Im Oktober gibt sie Anregungen für Fragen wie: „Wie bereite ich mich auf schwierige Gespräche vor?“ oder „Wie kann ich mich gut präsentieren und mein Anliegen oder meine Meinung überzeugend darlegen?“

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Veranstaltung findet in den Räumen der VHS Bad Mergentheim, Marktplatz 1 in Bad Mergentheim unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen statt. Anmeldung ist erforderlich. Informationen gibt es bei Silke Diehm, Telefon 07131/3825 350 oder E-Mail s.diehm@heilbronn-franken.com.