AdUnit Billboard
Schützen-Corps

Gelebte Traditionspflege

Wachaufzug am 5. August

Lesedauer: 
Der Hornistenzug des Historischen Schützen-Corps ist beim Wachaufzug am Freitag, 5. August, um 20.30 Uhr vor dem Schloss vertreten. © Etzl

Bad Mergentheim. Trommelklang lässt aufhorchen. Die Hornisten rufen zur Zusammenkunft. Was ist hier wohl los? Mit klingendem Spiel marschiert das „Freiwillige Schützen-Corps von 1824“ vor dem Deutschordensschloss auf.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Neugierig scharen sich die Mergentheimer Bürger um die in Reih und Glied angetretenen, grün uniformierten Mannen. Dann werden höchst oberamtliche Verordnungen und Bekanntmachungen für die Bürgerschaft verlesen – ja, so oder so ähnlich könnte es sich um 1830 in der württembergischen Oberamtsstadt Mergentheim zugetragen haben.

Das Historische Schützen-Corps Bad Mergentheim führt am Freitag, 5. August, ab 20.30 Uhr einen historischen Wachaufzug auf. Hierzu marschiert das Corps vom Torwachhaus in der Mühlwehrstraße zum Schloss.

Mehr zum Thema

„Soziale Integration im Quartier“

Rund 1,5 Millionen Euro für Neugestaltung des Gänsmarktes in Bad Mergentheim

Veröffentlicht
Von
pm
Mehr erfahren
American Football

Nach 0:60 jetzt „nur noch“ 8:27

Veröffentlicht
Von
kv
Mehr erfahren

Im Mittelpunkt stehen die oberamtlichen Bekanntmachungen aus der damaligen Zeit. Musikalisch wird der Hornistenzug den Auftritt umrahmen. Aus gegebenen Anlass verzichten auch an diesem Abend die Schützen des Corps auf ihren Salut aus den historischen Vorderladergewehren. Die Aktiven des Historischen Schützen-Corps treffen sich in voller Uniform, mit Gewehr und Instrument zusammen mit den Bürgerfrauen um 19.45 Uhr am Torwachhaus.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1