AdUnit Billboard
Tourist-Information - „Weihnachtsrallye“ am Sonntag, 28. November

Geführte Genusswege durch Markelsheim erleben

Von 
stv
Lesedauer: 

Bad Mergentheim/Markelsheim. Den Bad Mergentheimer Weinort Markelsheim kann man am Sonntag, 28. November, nach vorheriger Anmeldung auf „weihnachtlichen Genusswegen“ erkunden. Dann findet die erste „Weihnachtsrallye“ statt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Veranstaltung ist konzipiert als aktive Wanderung durch den Weinort und die umliegenden Weinberge. „Fünf geführte Gruppen bekommen die Schönheit Markelsheims gezeigt - und das mit einem für sie ausgewählten Angebot regionaler Spezialitäten“, sagt Tanja Fahrenkamp. Die Absolventin eines Tourismus-Studiums der Hochschule Heilbronn ist derzeit im Rahmen eines Kooperations-Programms für die Bad Mergentheimer Tourist-Information tätig.

Die örtlichen Betriebe präsentieren während des Genussweges an sechs Stationen ein umfangreiches Angebot handgefertigter Dekorationsartikel sowie köstlicher Speisen und Getränke. Das alljährlich beliebte Weihnachtsgetränk, die Nikolausmütze, sowie heißer Winzerglühwein dürfen selbstverständlich auch auf dieser Weihnachtsführung nicht fehlen. Duftende Bratäpfel, Waffeln oder klassische Bratwürste verführen in dieser kalten Jahreszeit mit sinnlichem Genuss.

Auch wenn der Schnee noch fehlen sollte, kann der Weinort Markelsheim am ersten Advent erstmals auf „Genusswegen“ erkundet werden. © Thomas Weller

Entlang dieses Genussweges gibt es zudem die Möglichkeit, an einem lustig-rätselhaften Weihnachtsrallye-Quiz teilzunehmen, bei dem sechs Fragen rund um den Weinanbau in der Region und die Weihnachtszeit gestellt werden. Damit verbunden ist die Chance, einen von fünf Markelsheimer Picknickrucksäcken zu gewinnen. Die Verlosung erfolgt direkt vor Ort nach jeder Weingästeführung für die jeweilige Gruppe.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Die Weingästeführerinnen und Weingästeführer begrüßen die Teilnehmenden am gemeinsamen Startpunkt auf dem Parkplatz des Fronhofes in Markelsheim. Zu diesen Uhrzeiten starten die jeweils vierstündigen Touren: 11 Uhr, 11.30 Uhr, 12 Uhr, 12.30 Uhr sowie um 13 Uhr.

Für die Veranstaltung gelten die dann aktuellen Regelungen der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg, konkret die „2G-Regel“: Die Teilnahme ist nur für Geimpfte und Genesene möglich.

Die „Weihnachtsrallye“ ist eingebettet in das Programm „Lichterwelten“, das alle Weihnachts- und Winteraktionen in Bad Mergentheim zusammenfasst. Informationen – beispielsweise zu den Teilnahmegebühren – sind unter www.bad-mergentheim.de/lichterwelten zu finden, wo auch ein Flyer heruntergeladen werden kann. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Diese ist bei der Tourist-Information möglich, die unter Telefon 07931 / 57-4815 gerne auch für Nachfragen zur Verfügung steht. stv

Mehr zum Thema

Die wichtigsten News des Tages

FN Mittags Newsletter - Jetzt anmelden!

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1