AdUnit Billboard

Gefährliche Fahrweise: Wie auf der Rennstrecke unterwegs

Von 
Olaf Borges
Lesedauer: 

Bad Mergentheim. Ein 25-Jähriger soll am Dienstagabend mit seinem Auto wie auf einer Rennstrecke unterwegs gewesen sein. Gegen 10.45 Uhr war der Mann mit seinem Fiat auf der Bundesstraße 19 zwischen Harthausen und Bad Mergentheim unterwegs. Der Fahrer soll dabei mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen sein und dabei riskante Überholmanöver durchgeführt haben. Die Polizei sucht nun nach Zeugen der riskanten und gefährlichen Fahrweise. Personen, die Angaben zu dem Vorfall machen können oder sogar selbst gefährdet wurden, sollten sich beim Polizeirevier Bad Mergentheim, Telefon 07931/54990, melden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Redaktion Leiter der Redaktion Bad Mergentheim

AdUnit Mobile_Footer_1