Kolping-Berufskolleg Fachhochschulreife in Vollzeit

Lesedauer: 

Bad Mergentheim. Erwachsene mit abgeschlossener Berufsausbildung oder mehrjähriger einschlägiger Berufstätigkeit und einem mittleren Bildungsabschluss können in einem Jahr/Vollzeitunterricht die Fachhochschulreife erwerben.

AdUnit urban-intext1

Die Schulausbildung schließt mit einer Prüfung ab, durch deren Bestehen die Fachhochschulreife erworben wird. Das Abschlusszeugnis wird in allen Ländern der Bundesrepublik anerkannt und berechtigt zum Studium an allen Fachhochschulen und den Dualen Hochschulen.

Kernfächer/Prüfungsfächer sind: Deutsch, Mathematik, Englisch sowie die berufsbezogenen Schwerpunktfächer Wirtschaft, Technische Physik und Biologie mit Gesundheitslehre. Für die Aufnahme sind eine abgeschlossene, mindestens zweijährige Berufsausbildung oder eine Berufserfahrung von mindestens fünf Jahren sowie die mittlere Reife oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss notwendig.

Schulbeginn im Schuljahr 2021/22 ist der 14. September.