AdUnit Billboard
Verkehrsgesellschaft - Info-Veranstaltung im voll besetzten Dainbacher Dorfgemeinschaftshaus / Mobilität erhöhen / Rund 20 000 Fahrten seit 2017 im Mergentheimer Raum

Es gibt noch freie Plätze im „Ruftaxi“

Von 
Bernd Hellstern
Lesedauer: 
Die VGMT-Mitarbeiter Hartmut Schwarz (links) und Jürgen Goldschmitt (Mitte) erläutern Dainbachs Ortsvorsteher Thomas Faulhaber das Konzept des Ruftaxis im Main-Tauber-Kreis. © Hellstern

Wer auf dem Dorf wohnt und kein Auto (mehr) hat, ist oft auf gute Busverbindungen angewiesen – kann aber auch das „Ruftaxi“ nutzen, um günstig von A nach B zu kommen.

Dainbach. Die Bewohner auf dem Land sind immer mehr gezwungen, sich die zum Leben notwendigen Dinge in den Städten zu besorgen – aufgrund der fehlenden Möglichkeiten im eigenen Wohnort. Der Strukturwandel in Deutschland,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen