Deutschordensmuseum - Kreatives pädagogisches Angebot für Kinder und Jugendliche Erlebnisreiche Tour durch die Schlosskirche

Von 
dom
Lesedauer: 

Bad Mergentheim. Als der Arbeitskreis Museumspädagogik im Deutschordensmuseum Bad Mergentheim im vergangenen Jahr darüber nachdachte, was im Rahmen des Jubiläumsjahrs „800 Jahre Deutscher Orden in (Bad) Mergentheim“ für Kinder und Jugendliche angeboten werden könnte, kam die Anregung von Hans-Jürgen Hinnecke, ein kreatives Angebot in der Schlosskirche zu machen, um insbesondere dem spirituellen Leben des Deutschen Ordens nachzuspüren. So entstand die Idee einer „Aktionswoche“. Nun können Kindergartengruppen und Grundschulklassen im Zeitraum vom 8. bis 12. Juli, also von Montag bis Freitag und zwar ausschließlich in dieser Woche, sich auf Entdeckungstour „Von Räumen, Farben und Engeln“ machen.

Engel im Deckengemälde von Nikolaus Stuber in der Schlosskirche. © Schmitt
AdUnit urban-intext1

Hans-Jürgen Hinnecke, Monika Krüger und Heike Uibel aus dem Arbeitskreis Museumspädagogik bieten – in Kooperation mit der evangelischen Kirchengemeinde – in der zweiten Juliwoche diese kreative und erlebnisreiche Tour durch die Schlosskirche an.

Im Wechselspiel von Raumerfahrung und kreativem Tun wird die Schlosskirche hinsichtlich ihrer spirituellen wie bautechnischen Dimension spielerisch erkundet. Ein Erleben mit allen Sinnen. So wird ein Teil Kulturgeschichte des Deutschen Ordens und Kunstgeschichte erfahrbar. dom