AdUnit Billboard
Armutsbekämpfung - Einsatz für eine „würdevolle Grundsicherung“ / Kann Deutschland auch Armut bekämpfen?

„Erlacher Höhe” fordert Abbau sozialer Ungleichheiten

Die Zeit sei in Deutschland reif für eine „würdevolle Grundsicherung“, die soziale Ungleichheiten abbaue. Das fordert die diakonische Einrichtung „Erlacher Höhe“, die in der Kurstadt eine Beratungsstelle betreibt.

Von 
Peter Keßler
Lesedauer: 
Über den Umgang Deutschlands mit der Armut im Land informierten Fachleute des diakonischen Unternehmens „Erlacher Höhe“ in Bad Mergentheim. Das Bild zeigt (von links) Vorstand Wolfgang Sartorius, Abteilungsleiter Oliver Klein, Sozialarbeiterin Vanessa Preis, Slavica Protulipac und Andreas Nowak. © Peter Keßler

Die Pandemie sei nicht das einzige Problem derzeit, betonte Wolfgang Sartorius, Vorstand der Erlacher Höhe, bei einem Pressegespräch. Dass auch die Armutsbekämpfung Sorge bereite, „nehmen wir weniger wahr“. Der 6. Armuts- und Reichtumsbericht, von der Bundesregierung im Mai verabschiedet, zeige eine sehr ungleiche Vermögensverteilung im Land: „Ein Mensch, der Hartz IV bezieht, oder ein

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1