AdUnit Billboard
Taubertäler Wandertage

Entlang der alten Grenze

Morgenwanderung am 3. Oktober mit dem Albverein

Lesedauer: 

Bad Mergentheim. Die nächste Morgenwanderung für sportliche Frühaufsteher, findet im Rahmen der Taubertäler Wandertage mit dem Schwäbischen Albverein, Ortsgruppe Bad Mergentheim, am Montag, 3. Oktober, statt. Hierbei kann beim Erwachen der Natur, die körperliche Fitness beim sportlichen Wandern trainiert werden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Es besteht die Gelegenheit zu einer Wandertour von Bad Mergentheim durch den Unteren Bürgerwald und über die Muschelkalkformation nach Edelfingen. Von dort geht es weiter hinauf zur Edelfinger Hütte auf dem Geinhartsberg und über den Eulenberg zum Ketterberg. Der Rückweg führt über den Philosophenweg zurück zum Ausganspunkt. Die Wanderung erfolgt auf vielen Waldwegen mit herrlichen Impressionen der herbstlichen Laubfärbung. Auf den Höhen ergeben sich weitläufige Blicke auf Bad Mergentheim sowie das Taubertal.

Auf Teilstrecken wandern die Teilnehmer phasenweise entlang der Alten Grenze zwischen Baden und Württemberg sowie des Deutschen Ordens. Die Tourlänge beträgt 15 Kilometer mit 430 Höhenmetern, die Wanderzeit dreieinhalb Stunden. Abkürzen auf der Strecke ist möglich. Die Wanderung startet um 8 Uhr am Marktplatz in Bad Mergentheim. Interessierte und sportliche motivierte Teilnehmer jeglichen Alters, sollten sich vorab beim Wanderführer anmelden. Festes Schuhwerk, eventuell Wanderstöcke sowie Kondition, sind Voraussetzung. Weitere Informationen sowie Anmeldung bei Stefan Sambeth unter Telefon 07931/42028.

Mehr zum Thema

Pferdemarkt

Vorbereitungen für Bad Mergentheim Pferdemarkt laufen auf Hochtouren

Veröffentlicht
Von
stv
Mehr erfahren
Heimatverein Hettingen

Über 50 Wanderer machten sich in Hettingen auf den Weg

Veröffentlicht
Von
KSC
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1